Kursdetails

Liebe ist vor allem ein Lauschen im Schweigen

Meditation, Leibarbeit, Meditativer Tanz

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursnr. 23900-2411
Datum Fr., 24.11.2023, 15:30 Uhr - So., 26.11.2023, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss 02.11.2023
Dauer 3 Tage
Kursort Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Gebühr 60,00 €
Teilnehmer 5 - 13


Details als PDF

Kursbeschreibung

„Liebe ist vor allem ein Lauschen im Schweigen“ – das sagt uns Antoine de Saint-Exupéry.

Wer ihm folgen möchte, ist eingeladen, die Sinne für eine Weile vom Außen zu lösen und nach innen zu lauschen: Ganz bei sich selbst anzukommen, wahrzunehmen, was im Herzen anklingt, es liebevoll zu betrachten und sich Zeit zunehmen, dem Sinn auf die Spur zu kommen.

Als Hilfe dazu wollen wir an diesem Wochenende mit dem Herzensgebet umgehen – es neu kennenlernen oder vertiefen. Wir begeben uns damit auf einen durch Jahrhunderte überlieferten christlichen Übungsweg.

Ein Wort oder ein kurzer Satz wird zum Herzenswort für jede/n Einzelne/n, das in Einfachheit und Beständigkeit innerlich wiederholt wird und uns auf diese Weise öffnet für die allumfassende Wahrheit der Liebe.

Wir lassen uns anregen vom Weg der Wüstenväter und –mütter, weisen Männern und Frauen, die in den ersten Jahrhunderten nach Christus zurückgezogen in der ägyptischen Wüste lebten, das Herzensgebet praktizierten und Menschen auf ihrem Glaubensweg begleiteten.

Wir nehmen auf, was in der Begegnung mit ihren Worten in uns aufsteigt.

Leibarbeit öffnet uns für das Empfangen. Was sich in der Stille gibt, wird im meditativen Tanz aufgenommen. So ermöglicht der Körper einen Zugang in die Tiefe.


Kurs teilen: