Kursdetails

"Weiterbildung Schulseelsorge - Braunschweiger Beitrag" 2. Modul

"Einübung in eine seelsorgliche Wahrnehmungseinstellung und Haltung" Kooperationsveranstaltung mit dem Pastoralpsychologischen Dienst (PPD) der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

Bitte Anmeldehinweis beachten Bitte Anmeldehinweis beachten
Bitte Anmeldehinweis beachten Geschlossener Teilnehmerkreis

Kursnr. 22900-2311
Datum Mi., 23.11.2022, 15:00 Uhr - Fr., 25.11.2022, 15:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kursort Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Gebühr 30,00 €
Teilnehmer 5 - 12

Kursbeschreibung

Der Braunschweigische Beitrag zur Schulseelsorge verfolgt die Pro­fessionalisierung der persönlichen Seelsorgekompetenz. Im Zentrum stehen bei uns die Entwicklung einer Sensibilität für die eigenen und fremden Befindlichkeiten, die Fähigkeit zur seelsorglichen Kommunikation unter den Bedingungen der Schule, die Wahrnehmung und Respektierung eigener und fremder Grenzen, sowie die Fähigkeit, angemessen mit akuten Krisensituationen umzugehen, die Einzelne oder die ganze Schule betreffen.

In diesem Kurs geht es insbesondere um die Wahrnehmung der bewussten und unbewussten Anteile in seelsorglichen Begegnungen sowie um die Einübung einer seelsorglichen Haltung.

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
23.11.2022
Uhrzeit
15:00 - 20:30 Uhr
Ort
Klostergarten 6, Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Datum
24.11.2022
Uhrzeit
08:00 - 20:30 Uhr
Ort
Klostergarten 6, Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Datum
25.11.2022
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Klostergarten 6, Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Logo der Schulseelsorge

Kurs teilen: