Mischpulte & Tonaufnahmen

Mini-Studio zum Ausleihen

An Mischpulten lassen sich mehrere Instrumente oder Mikrofone via XLR oder Klinke anschließen und abmischen (Lautstärke, Höhen, Tiefen etc.).
Über einen Klinken- oder XLR-Ausgang können Sie den abgemischten Ton an ein Aufnahmegerät wie beispielsweise dem Zoom H4N weiterleiten.
Das H4N speichert die Aufnahme entweder als WAV- oder MP3-Datei auf einer SD-Karte ab. Diese kann leicht entnommen werden und in eine
SD-Karten-Slot an einen PC eingesteckt werden und dort mit Programmen wie Audacity (LINK: https://www.audacityteam.org/) weiterbearbeitet werden.

  Wird oft zusammen ausgeliehen: Mikros, Stative, Verstärker, Mischpult

Infos und Bestellmöglichkeiten unter
05331-802 514  

Zurück