LITTLE HOME auf dem Kirchentag 2023

16 Schüler:innen der IGS Franzsches Feld aus Braunschweig bauten auf dem ev. Kirchentag 2023 in Nürnberg eine Wohnbox für Obdachlose. Gemeinsam mit Kirchentagsbesuchern und zwei Obdachlosen wurde das “LITTLE HOME“ in der Rekordzeit von nur drei Tagen fertiggestellt. Zuvor segnete der Braunschweiger Landesbischof, Dr. Christoph Meyns, die Mitwirkenden und zukünftigen Bewohner. Das Projekt des ARPM stand stellvertretend für alle Schulen, die sich im Rahmen des Diakonischen Lernens aufmachen, um anderen Menschen an außerschulischen sozialdiakonischen Lernorten zu begegnen. Die Netzwerkgruppen für Diakonisches Lernen der bayerischen und braunschweigischen Landeskirchen werteten die Aktion als gelungene Werbemaßnahme für einen praxisorientierten Religionsunterricht. Das 267. “LITTLE HOME“ wird zukünftig an einem sicheren Ort in Hannover stehen.

 Little Home e.V.

“Die Zeit ist jetzt”, IGS Franzsches Feld Braunschweig

Zurück
In dem von den teilnehmenden IGS - Schüler*innen erstellten Video werden allen Impressionen des Kirchentages, der Bau des "little homes" und die Hausübergabe an eine jetzt "Ex-Obdachlose" in Hannover gezeigt.